Zeitungsartikel Selbsthilfegruppe Zwangsstörungen

"Der Feind im Kopf»
Das beeindruckende Interview der Initiantin der Selbsthilfegruppe «Zwangsstörungen» ermöglicht einen Einblick in den herausfordernden Alltag von Menschen mit Zwangsstörungen.

Die Initiantin schildert ihre urplötzlich auftretende Angst, die Kontrolle zu verlieren oder jemandem Leid zu zuführen.

Mit ihrer Geschichte hofft Sie, weitere Betroffene abzuholen, um sich gemeinsam in einer kleinen, vertrauensvollen Selbsthilfegruppe zu unterstützen und Erfahrungen auszutauschen.

«Der Feind im Kopf» erschienen am 26. Mai 2019
in der "Zentralschweiz am Sonntag".